Casa Nostrana 0.75 - Cortis Schweizer Weine GmbH

Cortis Schweizer Weine GmbH

Casa Nostrana 0.75

Seit Gialdi Zamberlani übernommen hat, wissen wir vom Oenologen, da sind nicht mehr soooo viel "uve americane" (Wildtrauben) drin wie der Name suggeriert, denn die "uve americane" wurden von der Tessiner Weinbehörde deklassiert und dürfen nicht mehr als Mehrheitstraube für einen doc-Wein verwendet werden. Aber weischwas: trotzdem megaffein und gut gelungen und seit Jahren unser triple-f für frisch, fein, fröhlich. Mit Sicherheit ein top Preis/Leistungshit, denn der Wein hält ernsthaften Degustationen locker stand!


Verwandte Artikel