Genusstisch Herbst 2019 - Cortis Schweizer Weine GmbH

Cortis Schweizer Weine GmbH

Genusstisch Herbst 2019

September 24, 2019

Genusstisch Herbst 2019

Unsere drei Genusstische finden wiederum an höchst erlesenen Adressen statt, sprich in der Linde Fislisbach, in der Idaburg Zürich und im Gasthaus zur Brugg in Baden! Das Konzept bleibt das Bewährte – die Köche präsentieren uns ein rauschendes Sürprise, während ich versuche, mit den Weinen gleichzuziehen! Nume sBescht, ich bin ja selber Gast! :-) 

Wir geniessen in kleinen Gruppen, max. 14. Personen.
Rechtzeitige Anmeldung empfohlen unter info@cortis.ch/ 056 222 56 66
 

 

31.10.2019 um 19h: Linde Fislisbach! BEREITS AUSGEBUCHT!!

Die Küche von Felix Schibli gehört seit Jahren zu den Besten Adressen weitherum – GeLinde gesagt! Er wird uns mit seinem Team etwas Köstliches zaubern, während Sarah Schibli und ihr Team uns herzlich betreuen werden! Spätestens jetzt wird jedem bewusst, warum ich auf Teamwork stehe! Jeder Teller hat Klasse und Rasse, der Weinkeller übrigens auch! Logo, dass ich da mit ganz besonderen Tropfen aufwarten werde! ca. Fr. 100.— pro Nase.

 

06.11.2019 um 19h: wir erobern die Idaburg Zürich! noch wenige freie Plätze!

Was Gion und Nico da hinlegen ist einmalig: die Gerichte strotzen vor Authentizität und Finesse und werden uns unkompliziert mal als Tavolata, mal als Tellergericht serviert. Die beiden Gastgeber-Brüder sind familiär „belastet“ – sie haben Qualität und Gastgebertum im Blut! Wir arbeiten ganz frisch mit ihnen zusammen und sind megastolz, eine weitere führende Zürcher Adressen in unserem edlen Portfolio zu haben! Fr. 115.—pro Nase.

 

14.11.2019 Gasthaus zur Brugg Baden! BEREITS AUSGEBUCHT!!

...fühlen wie zu Hause! Denn Sascha Feller weiss wie kein Zweiter, Schweizer Klassiker treffsicher und chüschtig zu interpretieren! Da hatten wir schon Ofenguck, Munder Safrankartoffeln und Gewürztraminerschüümli – immer höchst präzise und bodenständig! Weiss Gott, was er sich diesmal wieder für uns einfallen lassen wird! Unsere Speise-Wein-Kreuzfeuer sind legendär! Fr. 90.—pro Nase