Persönliches

Wir sind stolz darauf, eine rundherum unabhängige Firma zu betreiben, welche gleichzeitig einen Teil für unsere Umwelt und die Schweizer Arbeitsplätze beiträgt. Was uns aber am meisten freut, ist die Tatsache, auch vom geniesserischen Aspekt her gewichtige Aussagen machen zu können. Nebst einem hervorragenden Preis/Leistungsverhältnis für Qualitätsweine, finden wir in der Schweiz dank regionaler Produzenten vor allem Eines: Die viel zitierte Authentizität!

Vom Weinmann...

Zwischen 1997 und 1999 hat Daniel Cortellini in verschiedenen Quartieren in der Grossregion Baden rund 1000 „Mobile Degustationen“ veranstaltet. Auf diese Art wurde im Tür-zu-Tür-Verkauf das „Schweizer-Haus-Wein-Abonnement“ beworben. Dies hat stattliche 500 Neukunden bzw. Schweizer Wein-Abonnenten eingebracht, welche quartalsweise mit kleinen, massgeschneiderten Mengen (Schweizer) Wein versorgt werden. Wie früher der Milchmann, wurde "Corti" ein bisschen zum Weinmann.

Und hier hätte die Geschichte eigentlich stoppen können.

…zum Fachmann
Im Laufe dieser ersten beiden Jahre realisierte Daniel Cortellini, dass ihm gute Fähigkeiten zum Thema Wein in die Wiege gelegt worden waren. In konsequenter Folge vertiefte er die Auseinandersetzung damit und im Speziellen faszinierte ihn der Degustations-Ablauf. Im Februar 2002 wurde Daniel Cortellini an der Fachhochschule Wädenswil erstmals in der Schweiz mit 24 weiteren Berufskollegen die Sensoriklizenz verliehen. Zahlreiche Einsitze in verschiedenen nationalen und regionalen Degustionsgremien führten zu einer grossen Erfahrung, dank welcher ein schweizweit einzigartiges Sortiment von höchster Qualitätsdichte entstand. Wegweisend, wurden doch schon früh fünf der selektionierten Weinbetriebe zu Winzern des Jahres oder anderen namhaften Titeln gewählt.

Aus der grundlegenden Technik des Assemblierens ist Daniel Cortellini eine regelrechte Passion entwachsen, Weine in ihrer optimalen Zusammensetzung sensorisch zu multiplizieren. Voraussetzung hierfür ist das unschätzbare Privileg, die Nase regelmässig in „schweizbeste“ Weinfässer halten zu dürfen und auf diese Weise zahlreiche Weine vom Jungstadium bis in die späte Reife verfolgen zu können. 

In der Folge ist eine einzigartige Serie von eigenen Abfüllungen entstanden. Über dreissig eigenständige Weine von besten Schweizer Winzern, welche schweizweit in führende Gaststätten über den Schweizer Wein-Verbund SWV vertrieben werden. Einen beeindruckenden Überblick erhalten Sie auf www.weinverbund.ch.

Schweizer Wein, ein goldenes Tor! Täglich schreiten wir hindurch und freuen uns, dass wir uns genau in diesem Garten selbst verwirklichen dürfen. Ein kleiner Garten von grösster Vielfalt und unendlicher Schönheit. Mit Wissen, Erfahrung und Respekt wollen wir ihn weiterhin hegen und pflegen und die Ernte mit unseren Kunden teilen.

Für weitere persönliche Informationen über Daniel Cortellini wollen Sie bitte seine Frau konsultieren. Am besten buchen Sie einen Termin über www.ritaphilipp.ch und sie wird hoffentlich nur schwärmen!

Freuen Sie sich auf einen entspannenden Moment...